Solarboot

PlanetSolar erreicht europäische Küste vor Belgien

publiziert: Donnerstag, 29. Aug 2013 / 18:20 Uhr
Das Schweizer Solarboot PlanetSolar ist zurück in Europa.
Das Schweizer Solarboot PlanetSolar ist zurück in Europa.

Lausanne - Das Schweizer Solarboot PlanetSolar ist zurück in Europa. Am Mittwoch traf der Katamaran im belgischen Ostende ein. Am 6. August hatte er in St. John's im Osten von Kanada abgelegt.

4 Meldungen im Zusammenhang
23 Tage hatte PlanetSolar für die Überquerung des Atlantiks gebraucht. 4598 Kilometer waren zurückzulegen, bei schwierigen Bedingungen. Ziel der wissenschaftlichen Expedition ist es, eine Messkampagne physikalischer und biologischer Daten entlang des Golfstromes durchzuführen, wie PlanetSolar am Donnerstag mitteilte.

In Ostende beginnt die letzte Phase der Datenerhebung im Rahmen der wissenschaftlichen Expedition «PlanetSolar DeepWater» der Universität Genf. «Sie ist von besonderem Interesse, da am Rand eines Stadtgebietes auch Daten aus der Luft zu erheben sind», wurde der Genfer Wissenschafter Jérôme Kasparian im Communiqué zitiert.

Die MS Tûranor PlanetSolar bleibt bis Freitag in Ostende, bevor sie in Richtung London in See sticht, wo die Messphase enden wird. Ziel der Expedition ist es, Schlüsselparameter der Klimaregulation zu studieren. Begonnen hatte die Mission, zu der zwei Atlantik-Überquerungen gehörten, am 26. April in Las Palmas.

PlanetSolar war im Mai 2012 - nach 585 Navigationstagen und mehr als 60'000 zurückgelegten Kilometern - die erste Weltumrundung in der Geschichte der Solarenergie auf dem Seeweg gelungen. Das Boot wurde in Kiel in Norddeutschland gebaut und ist mit 537 Quadratmetern Solarmodulen ausgestattet.

 

(tafi/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese greeninvestment.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Green Investment Paris - Das Schweizer Solarschiff PlanetSolar ist auf der Seine in Paris vor Anker gegangen. Der 31 Meter lange Katamaran soll ... mehr lesen
Das Schiff bleibt unter dem neuen Namen «Race for Water» bis zum 12. Dezember in Paris.
Berlin/St. Martin - Das Solarboot «MS Tûranor PlanetSolar» hat seinen eigenen Atlantik-Rekord geknackt. Allein von Sonnenenergie gespeist, schaffte es der in Kiel gebaute Katamaran in 22 Tagen von Las Palmas in Spanien bis zur Insel St. Martin in der Karibik (westindische Inseln). mehr lesen 
Das Solarboot PlanetSolar sticht wieder in See, diesmal für eine wissenschaftliche Mission.
Lausanne - Das Solarboot PlanetSolar sticht wieder in See, diesmal für eine wissenschaftliche Mission. Gesteuert von Kapitän Gérard d'Aboville und mit Forschern der ... mehr lesen
Green Investment Yverdon-les-Bains VD - Das weltgrösste Solarboot MS Tûranor PlanetSolar hat allein mit Hilfe von Sonnenenergie die Erde ... mehr lesen
Die PlanetSolar war 584 Tage, 23 Stunden und 31 Minuten unterwegs.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
So oder so ähnlich kann der VW ID.1 aussehen.
So oder so ähnlich kann der VW ID.1 aussehen.
Publinews Endlich kündigt VW einen neuen Elektro-Kleinwagen an  Volkswagen, der deutsche Automobilgigant, hat ambitionierte Pläne für die Zukunft der Elektromobilität. Mit dem ID. 1, einem geplanten Elektro-Kleinwagen, will VW den Massenmarkt erobern und erschwingliche Elektromobilität für jedermann zugänglich machen. Doch was wissen wir bisher über dieses vielversprechende Fahrzeug und welche Herausforderungen warten auf VW? mehr lesen  
Verleihunternehmen bieten exklusive Uhrenmodelle namhafter Hersteller zum Mieten an.
In unserer heutigen Gesellschaft, geprägt von Überfluss und Schnelllebigkeit, zeichnet sich ein neuer Trend ab: Luxusgüter mieten statt ... mehr lesen  
Publinews BMW plant die Einführung einer neuen Familie von Elektroautos. Ein zweites Modell, ein SUV, wird voraussichtlich ... mehr lesen  
BMW Vision Neue Klasse X: «Kraftvolle und athletische Erscheinung»
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
20.06.2024
20.06.2024
CHAOS CYCLING GMBH Logo
20.06.2024
20.06.2024
VIBISCUM ASSOCIATION DES AMIS DU VIEUX VEVEY Logo
20.06.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 15°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
St. Gallen 13°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Bern 13°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 15°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 15°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 16°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten