Bündner Stromversorger kauft deutschen Windpark
publiziert: Mittwoch, 2. Jun 2010 / 10:30 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 2. Jun 2010 / 10:55 Uhr

Repower, die vormalige Rätia Energie, baut ihre Windkraftkapazität durch Kauf eines Windparks in Deutschland auf 47 MW aus, wie das Unternehmen mitteilte.

Der Windpark Lübbenau in Brandenburg.
Der Windpark Lübbenau in Brandenburg.
6 Meldungen im Zusammenhang
Nach dem kürzlich erfolgten Erwerb von Windparks in Giunchetto, Italien und Prettin, Deutschland sowie der Aufstockung der Beteiligung am italienischen Windpark Corleto Perticara auf 100 Prozent, erwirbt Repower einen weiteren Windpark in Deutschland. Die neue Anlage liegt in Lübbenau in Brandenburg, die installierte Leistung beträgt 16 MW.

Die Erweiterung der eigenen Produktionskapazität gehört zu den strategischen Zielen von Repower, dies mit der Absicht, die Handels- und Vertriebsaktivitäten auf genügend eigene Produktion abzustützen. Repower investiert nach eigenen Angaben deshalb in allen Schlüsselmärkten in Kraftwerke unterschiedlicher Technologie wie Wasserkraft, Windkraft, und thermische Anlagen.

Die Windenergie gehört für Repower insbesondere in Deutschland und in Italien zu den zukunftsträchtigen Technologien. In beiden Märkten verfolgt Repower deshalb verschiedene Projekte.

16-MW-Windpark in Brandenburg

Repower übernimmt den Windpark Lübbenau von WKN Windkraft Nord AG mit Sitz in Husum. Dieser Windparkt ist im Mai 2010 in Betrieb gegangen und bringt eine installierter Leistung 16 MW.

Die erwartete jährliche Stromproduktion beträgt rund 40 GWh. Der Windpark speist die erzeugte Energie über eine 4,4 Kilometer lange Kabelleitung und die Umspannstation eines ehemaligen Braunkohlekraftwerks ins Netz ein.

Lübbenau liegt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz im Süden des Landes Brandenburg rund 25 Kilometer westlich von Cottbus. In Brandenburg herrschen gute Bedingungen für die Stromproduktion aus Windkraft.

Repower-Windstrom reicht für eine Kleinstadt

Nach dem Kauf des Windparks Lübbenau verfügt Repower nun über 4 Windparks, zwei in Italien und zwei in Deutschland.

Die installierte Leistung der vier Anlagen zusammen liegt bei 47 MW. Dies entspricht etwa dem Bedarf einer Kleinstadt mit 20'000 Haushaltungen.

(ht/pd)

Kommentieren Sie jetzt diese greeninvestment.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Poschiavo GR - Der Bündner ... mehr lesen
Repower Windpark in Giunchetto.
Green Investment Zürich - ABB hat am Freitag den grössten Auftrag für Stromübertragung in seiner Unternehmensgeschichte erhalten. Der Industriekonzern wird für rund 700 Mio. Dollar drei Windparks vor der Küste Deutschlands mit dem Stromnetz verbinden. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Istanbul - Experten erwarten in ... mehr lesen
Energie der Zukunft? Die Windkraft.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Mikrobiom-Überwachungssystem von Charlene Xia.
Das Mikrobiom-Überwachungssystem von Charlene ...
In einem Graduiertenprojekt für Maschinenbau am MIT (Massachusetts Institute of Technology) entwickelte ein Team um die Medienwissenschaftlerin Charlene Xia ein Projekt zur Vorhersage und Verhinderung der Ausbreitung von Krankheiten in der Aquakultur. Das Team konzentrierte sich dabei insbesondere auf Algenfarmen. mehr lesen 
Publinews Steigendes Umweltbewusstsein und eine strengere Gesetzgebung befördern die Nachfrage nach kreativen Ideen zum Recycling von Plastikabfällen. Der Schweizer ENESPA AG ist es in Kooperation mit der Biofabrik Technologies GmbH aus Dresden gelungen durch Weiterentwicklung der bekannten Thermolysetechnik hoch effizient und fast gänzlich CO2-frei, aus Plastikmüll hochwertiges Paraffinöl zu gewinnen. mehr lesen  
Publinews Immer mehr Menschen überlegen sich in Deutschland die Anschaffung von Solarsystemen. Sie sollen die Eigenversorgung des Stromverbrauchs im ... mehr lesen  
Was die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage betrifft, so muss die Zeit eingeplant werden, bis sich die Investition amortisiert.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
28.01.2022
28.01.2022
Vector BioPharma AG Logo
28.01.2022
28.01.2022
Vector BioPharma Logo
28.01.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 0°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen -1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen starker Schneeregen
Bern -2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
Luzern 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Genf -2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 3°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten