Solarschiff funktioniert auch bei trübem Wetter
publiziert: Donnerstag, 7. Aug 2008 / 12:47 Uhr / aktualisiert: Freitag, 8. Aug 2008 / 17:48 Uhr

Berlin - Der Solarsystem-Anbieter systaic hat vergangenen Mittwoch zu einer Präsentation des Solarschiffes «SWAN II» der Singener Yacht Concept Solartechnology und Probefahrten auf der Spree geladen.

Die SWAN II könnte zu einer Berliner Touristenattraktion werden.
Die SWAN II könnte zu einer Berliner Touristenattraktion werden.
3 Meldungen im Zusammenhang
All seine Systeme inklusive dem Antrieb werden mit Solarstrom betrieben, was das Wasserfahrzeug äusserst umweltfreundlich macht. Effiziente Solarkollektoren versprechen einen reibungslosen Betrieb selbst bei trübem Wetter.

«Erneuerbare Energien sind den Kinderschuhen schon lange entwachsen. Sie sind attraktiv, effizient und alltagstauglich», betont Jörn-Christian Römer vom systaic Energiedesign-Center. Die SWAN II sei ein gutes Beispiel dafür.

Höhere Leistung

Die SWAN II ist die grosse Schwester des Solar-Wanderboots «SWAN», das vor rund zwei Jahren vorgestellt wurde und kann mit einer grösseren Rumpflänge sowie verbesserter Leistungsfähigkeit der Systeme aufwarten. Der Solargenerator hat standardmässig eine Nennleistung von 3.850 Watt - bis zu fünf Kilowatt (kW) sind möglich - und versorgt unter anderem zwei Elektroantriebe, die Yacht-Concept-Chef Jedrzej Gawlowski zufolge mit sechs bis zehn kW Leistung konfiguriert werden können.

«Für die ökonomische Fahrt mit sechs Kilometern pro Stunde sind aber nur zwei kW Leistung erforderlich», erklärt Gawlowski. Beim stillen Gleiten ohne Wellengang bliebe so noch genug Generator-Leistung, um andere Bordsysteme zu betreiben und die Batterien der SWAN II aufzuladen. Beispielsweise für Ausweichmanöver könne die SWAN II aber mit höherer Motorlast Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 14 Kilometern pro Stunde erreichen. Zugelassen ist das Solarschiff für zwölf Personen.

Nachtbetrieb dank Batterien

Berndt Brussig, Initiator des Projektes «Implementierung Solar-Schiffverkehr Region Berlin-Brandenburg» an der Humboldt-Universität Berlin, sieht in der gestrigen Vorführung des Öko-Bootes einen vollen Erfolg. «Es war zeitweise ganz trübe und das Schiff fuhr trotzdem problemlos, auch bis in die Abendstunden», meint Brussig. Damit sei bewiesen, dass die Solarwanderboote der SWAN-Generation sowohl bei schlechtem Wetter funktionierten als auch dank Batterien für den Nachtbetrieb geeignet seien.

Der Solarschiffexperte sieht eine Vielzahl möglicher Anwendungsgebiete für die Solar-Wanderboote. «Das reicht von der Nutzung als Familienschiff und Hausboot über Ausflugsschiffe für Reisebüros bis zu VIP-Shuttles für Unternehmen», meint Brussig. Einige Interessenten hatten sich zur gestrigen Vorstellung bereits eingefunden.

Teil des Stadtbildes

«Diese eleganten Schwäne werden bald zum Stadtbild Berlins gehören und zu einer weiteren Touristen-Attraktion avancieren», glaubt Brussig. Das könnte auch insofern zutreffen, da die Werft von Yacht Concept nach Berlin-Brandenburg übersiedeln könnte. Über entsprechende Überlegungen sprach Gawlowski bei der gestrigen Vorstellung.

(ht/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese greeninvestment.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Umwelt wird weniger verschmutzt.
Die Umwelt wird weniger verschmutzt.
Publinews Steigendes Umweltbewusstsein und eine strengere Gesetzgebung befördern die Nachfrage nach kreativen Ideen zum Recycling von Plastikabfällen. Der Schweizer ENESPA AG ist es in Kooperation mit der Biofabrik Technologies GmbH aus Dresden gelungen durch Weiterentwicklung der bekannten Thermolysetechnik hoch effizient und fast gänzlich CO2-frei, aus Plastikmüll hochwertiges Paraffinöl zu gewinnen. mehr lesen  
Publinews Immer mehr Menschen überlegen sich in Deutschland die Anschaffung von Solarsystemen. Sie sollen die Eigenversorgung des Stromverbrauchs im Haus sicherstellen. Die Gründe für diese Überlegungen sind sehr unterschiedlich. mehr lesen  
Paul Scherrer Institut präsentiert den Carculator  Villigen - Entscheidungshilfe beim Autokauf: Forschende des Paul Scherrer Instituts haben ein Webtool namens «Carculator» entwickelt, mit dem sich detailliert ... mehr lesen
Christian Bauer (links) und Romain Sacchi sind Teil des Teams am PSI, das den «Carculator» entwickelt hat - ein Webtool, mit dem sich die Umweltauswirkungen von verschiedenen Personenwagen detailliert vergleichen lassen.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
ZÜRI TODAY Logo
18.10.2021
GOOD AGRICULTURAL & COLLECTION PRACTICE EMA GACP Logo
18.10.2021
GOOD AGRICULTURAL & COLLECTION PRACTICE EMA GACP Logo
18.10.2021
HFX | Coach Logo
18.10.2021
HFX | Connect Logo
18.10.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 8°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 7°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 9°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten