Solar Impulse startet in Rabat
Solar Impulse unternimmt neuen Flugversuch nach Ouarzazate
publiziert: Donnerstag, 21. Jun 2012 / 09:36 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 21. Jun 2012 / 19:05 Uhr
Am Steuerknüppel sitzt Pilot André Borschberg.
Am Steuerknüppel sitzt Pilot André Borschberg.

Lausanne/Rabat - Die Solar Impulse ist am Donnerstagmorgen zum zweiten Mal von Rabat in Richtung Ouarzazate im Süden Marokkos gestartet. «Der Flug ist schwierig,» sagte Co-Initiator Piccard. «Ein erster Versuch hatte letzte Woche wegen ungünstigen Wetters abgebrochen werden müssen.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der zweite Versuch müsste gelingen. «Ich sehe von weitem den Ort, wo ich letztes Mal umkehren musste. Diesmal ist die Sicht super», twitterte Pilot André Borschberg am Nachmittag von seinem Cockpit aus - in rund 7000 Metern Höhe. Die Solar Impulse war am Donnerstagmorgen um 08.05 Uhr in Rabat in Richtung Ouarzazate im Süden Marokkos gestartet. Das Solarflugzeug steuerte zunächst auf 600 Metern der Küste entlang. Gegen 10 Uhr überflog Borschberg den Grossraum Casablanca, um dann auf Höhe der Küstenstadt Safi das Landesinnere Richtung Marakesch anzusteuern.

Dabei musste das Solarflugzeug auf 8500 Meter steigen. «Wir hoffen, dass es nicht zu viele Wolken hat», sagte Co-Solar-Impulse-Initiator Bertrand Piccard in einem auf der Homepage publizierten Interview. Lassen es dieses Mal die Wetterbedingungen zu, dürfte das nur mit Solarenergie betriebene Flugzeug in den ersten Morgenstunden des Freitags schliesslich in Ouarzazate landen. Man sei gespannt, ob es dieses Mal klappe, sagte Piccard. Der Flug sei schwierig, aber bis jetzt sei alles optimal.

Mit der Reise in den Süden Marokkos erprobt das nur mit Sonnenenergie betriebene Flugzeug ein gebirgiges und wüstenartiges Klima mit sehr wechselhaften meteorologischen Bedingungen. Ein erster Versuch, von Rabat nach Ouarzazate zu fliegen, hatte letzte Woche wegen ungünstigen Wetters abgebrochen werden müssen.

(knob/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese greeninvestment.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Solar Impulse startet zweiten Flugversuch von Rabat nach Ouarzazate.
Lausanne - Am Donnerstagmorgen ... mehr lesen
Rabat - Aufgrund starker Winde und ... mehr lesen
Solar Impulse musste nach Rabat zurückkehren. (Archivbild)
Das Solarflugzeug setzt seine Fahrt in Richtung Süden um 6 Uhr Ortszeit fort.
Rabat - Das Schweizer Flugzeug Solar Impulse ist am Mittwochmorgen in der marokkanischen Hauptstadt Rabat in Richtung Südmarokko gestartet. Dort, bei Ouarzazate, will Marokko die ... mehr lesen
Rabat/Payerne VD - Das Schweizer Solarflugzeug «Solar Impulse» hat einen neuen Rekord aufgestellt. Nach mehr als 18 Stunden Flugzeit ist der 1,6-Tonnen-Flieger nach seinem ersten Interkontinentalflug in der marokkanischen Hauptstadt Rabat gelandet. Die Landung am Flughafen Rabat Salé erfolgte bei Vollmond. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Payerne VD - Das Solarflugzeug Solar Impulse ist am Donnerstag um 8.25 Uhr in Payerne VD zu einem rund 48-stündigen Testflug gestartet. Ziel ist Marokko. Allein mit Solarenergie soll die Strecke von insgesamt 2500 Kilometern bewältigt werden. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Umwelt wird weniger verschmutzt.
Die Umwelt wird weniger verschmutzt.
Publinews Steigendes Umweltbewusstsein und eine strengere Gesetzgebung befördern die Nachfrage nach kreativen Ideen zum Recycling von Plastikabfällen. Der Schweizer ENESPA AG ist es in Kooperation mit der Biofabrik Technologies GmbH aus Dresden gelungen durch Weiterentwicklung der bekannten Thermolysetechnik hoch effizient und fast gänzlich CO2-frei, aus Plastikmüll hochwertiges Paraffinöl zu gewinnen. mehr lesen  
Publinews Immer mehr Menschen überlegen sich in Deutschland die Anschaffung von Solarsystemen. Sie sollen die Eigenversorgung des Stromverbrauchs im Haus sicherstellen. Die Gründe ... mehr lesen  
Was die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage betrifft, so muss die Zeit eingeplant werden, bis sich die Investition amortisiert.
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen ... mehr lesen  
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
22.04.2021
22.04.2021
22.04.2021
classionata Logo
22.04.2021
22.04.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 3°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Basel 3°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 2°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern 4°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 4°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 6°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 5°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten