Kommerzialisierung germaniumdotierter Magnesiumstannide gestartet
Neues «Wundermaterial» liefert Strom aus Abgasen
publiziert: Donnerstag, 5. Mrz 2015 / 23:37 Uhr
Energiequelle der Zukunft?
Energiequelle der Zukunft?

Houston - Forscher der University of Houston haben ein neues thermoelektrisches Material entwickelt, das elektrische Energie von Auspuffrohren oder Industrieschornsteinen mit höherer Wirtschaftlichkeit generiert als bisherige Methoden.

Die Kommerzialisierung des Materials, germaniumdotierte Magnesiumstannide, hat bereits begonnen. Das Potenzial ist gross.

Einsatz in Autos und Stahlwerken

Für den Vertrieb und die Herstellung des Materials haben die Forscher um Zhifeng Ren die Firma APower gegründet. «Für uns war es wichtig, die Wirtschaftlichkeit nicht nur über die Reduzierung thermischer Leitfähigkeit zu erhöhen. Denn die Reduktion von thermischer Leitfähigkeit ist begrenzt. Vielmehr mussten wir auch den Energiefaktor erhöhen», sagt Ren.

Wenn die thermische Leitfähigkeit gleich bleibt und der Energiefaktor hochgesetzt wird, erhöht sich auch der Wirkungsgrad. «Für praktische Anwendungen ist ein hoher Energie-Output genauso wichtig wie die Effizienz selbst. Gerade dann, wenn die Kapazitäten der Hitzequelle riesig oder die Kosten der Wärmequellen nicht hoch sind, wie zum Beispiel bei Abgasen von Automobilen oder der Stahlindustrie.»

Materialkosten: 170 Euro pro Kilo

Germaniumdotiertes Magnesiumstannid hat zwar eine durchschnittliche Übertragungsqualität, jedoch einen hohen Energiefaktor. Zusammengenommen mit den Kosten von 190 Dollar (rund 170 Euro) pro Kilogramm ist das Material auch kommerziell realisierbar. Ren selbst hat auch andere Materialien bereits getestet: «Bislang wiesen die konkurrierenden Materialien eine geringere Energiestärke sowie teurere Rohmaterialien auf.»

(bert/pte)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
Interactive Point Cloud der Altstadt St. ...
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen Talks, Mitredemöglichkeiten, Bühnenshows, Startup Pitches, Expos und Kursen an über 12 Standorten in der ganzen Schweiz statt. DOMAINS.CH wird in der #smarthalle St. Gallen mit einer interaktiven Point Cloud Installation dabei sein. mehr lesen 
Ankunft in Lehigh Valley  Lehigh Valley - Der Sonnenflieger «Solar ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
parce que je t'aime Logo
03.04.2020
pca.acp Schweizerische Gesellschaft für den Personzentrierten Ansatz  Logo
03.04.2020
AZM Logo
AZM
03.04.2020
03.04.2020
Verein Impact Hub Basel Logo
03.04.2020
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 5°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 2°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 4°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 8°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten