Bis zu 89 Prozent weniger Energieverbrauch
HP plant Server mit Smartphone-Prozessoren
publiziert: Donnerstag, 3. Nov 2011 / 10:39 Uhr
Redstone Server von HP mit kleinem Energieverbrauch.
Redstone Server von HP mit kleinem Energieverbrauch.

Hewlett-Packard will mit einer ungewöhnlichen Idee eine Wende beim rasant steigenden Energieverbrauch von Rechenzentren und Unternehmens-Computern schaffen. Erstmals sollen Handy-Chips die Arbeit von leistungsfähigen Computer-Prozessoren übernehmen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Erste Server aus dem Projekt «Moonshot» dürften bis zu 89 Prozent weniger Energie verbrauchen und nur ein Zehntel an Platz einnehmen, berichtete HP-Manager Bob Moore in einem Unternehmensblog.

Server sollen mit ARM-Prozessoren ausgestattet werden

Traditionell werden Server und grosse Rechenanlagen eigentlich mit immer leistungsfähigeren Prozessoren von Intel oder AMD betrieben. Dass ein grosser Server seine Arbeit tatsächlich auch mit einfacheren Handy-Chips verrichten kann, ist zumindest ungewöhnlich. «Wie bei früheren Erfindungen gibt es immer Leute, die denken, das ist unmöglich», schrieb Moore. «Sicher, es gab auch Leute, die dachten, die Welt ist eine Scheibe, der Mensch könne niemals fliegen, und Computer würden niemals so klein sein, um in einem privaten Haushalt Platz zu finden.»

Die energiesparenden Chips wird nach Angaben der New York Times der amerikanische Hersteller Calxeda (Austin, Texas) auf Basis der ARM-Architektur produzieren. Die in Masse gefertigten Chips des britischen Designers ARM werden derzeit vor allem in Smartphones und Tablet-PCs eingesetzt. Da sie deutlich weniger Energie als leistungsfähigere Intel-Chips benötigen, eignen sie sich vor allem für den Einsatz in mobilen Geräten. Auch im lukrativen Tablet-Markt kam Intel bis zuletzt nicht gegen Hersteller energieeffizienter ARM-Chips an.

Ein bisheriges Rechenzentrum kann soviel Energie verbrauchen wie eine Stadt

«Jede Sekunde werden rund 200'000 Texte von mobilen Geräten gesendet, und ein riesiger Berg an Informationen wird von diesen Geräten und allen möglichen anderen Quellen abgerufen», schrieb Moore. Diese intensive Nutzung belaste zunehmend die Datenzentren, die die Informationen an Milliarden von mobilen Nutzern weiterleiten. So manches Datenzentrum eines populären Web-Unternehmens verbrauche deshalb heute so viel Energie wie eine grosse Metropole - Tendenz steigend.

Die neuen Server mit den kleinen Chips sollen besonders auf Unternehmen zugeschnitten sein, die etwa Web-Services oder soziale Plattformen anbieten. Erste Server sollen Mitte 2012 auf den Markt kommen. Zunächst sei es ein spezieller Service für rund 50 der weltweit grössten Online-Unternehmen, sagte HP-Manager Paul Santeler der «New York Times». Derzeit kämen weltweit jeden Tag 7000 Server hinzu, die den Internet-Verkehr vor allem für Video-Nutzung und Soziale Netzwerke aufrechterhalten.

(Alexander Kuch/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese greeninvestment.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der britische Chip-Designer ARM baut mit zwei neuen Prozessoren seine Stellung ... mehr lesen
Neue Smartphone-Chips Cortex-A53 und Cortex-A57 von ARM.
Einfaches Kühlsystem.
Green Investment Stockholm - Das soziale Netzwerk ... mehr lesen
Green Investment Palo Alto/London - Facebook will ... mehr lesen
Open Compute Project - das Datenzentrum von Facebook in Oregon.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Mikrobiom-Überwachungssystem von Charlene Xia.
Das Mikrobiom-Überwachungssystem von Charlene ...
In einem Graduiertenprojekt für Maschinenbau am MIT (Massachusetts Institute of Technology) entwickelte ein Team um die Medienwissenschaftlerin Charlene Xia ein Projekt zur Vorhersage und Verhinderung der Ausbreitung von Krankheiten in der Aquakultur. Das Team konzentrierte sich dabei insbesondere auf Algenfarmen. mehr lesen 
Publinews Steigendes Umweltbewusstsein und eine strengere Gesetzgebung befördern die Nachfrage nach ... mehr lesen  
Die Umwelt wird weniger verschmutzt.
Was die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage betrifft, so muss die Zeit eingeplant werden, bis sich die Investition amortisiert.
Publinews Immer mehr Menschen überlegen sich in Deutschland die Anschaffung von Solarsystemen. Sie sollen die Eigenversorgung des Stromverbrauchs im Haus sicherstellen. Die Gründe ... mehr lesen  
Paul Scherrer Institut präsentiert den Carculator  Villigen - Entscheidungshilfe beim Autokauf: Forschende des Paul Scherrer Instituts haben ein Webtool namens «Carculator» entwickelt, mit dem sich detailliert ... mehr lesen
Christian Bauer (links) und Romain Sacchi sind Teil des Teams am PSI, das den «Carculator» entwickelt hat - ein Webtool, mit dem sich die Umweltauswirkungen von verschiedenen Personenwagen detailliert vergleichen lassen.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
LE GYM Logo
30.11.2021
sense for smile for you and us Logo
30.11.2021
30.11.2021
Oxa
30.11.2021
Alchimista Logo
30.11.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt
Basel 6°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
St. Gallen 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Bern 2°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
Genf -1°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Lugano 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten