Kleine Steigerung gegenüber Vorjahr
Edisun Power schreibt erneut Gewinn
publiziert: Freitag, 15. Apr 2016 / 08:20 Uhr
Edisun Power bleibt auf Erfolgskurs.
Edisun Power bleibt auf Erfolgskurs.

Zürich - Der Solarstrom-Produzent Edisun Power hat im vergangenen Jahr zum zweiten Mal in Folge einen Gewinn erzielt. 2014 hatte das Unternehmen erstmals seit dem Börsengang im Jahr 2008 schwarze Zahlen geschrieben.

1 Meldung im Zusammenhang
Im vergangenen Jahr stieg der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr von 0,4 Millionen Franken auf 0,7 Millionen Franken. Dazu trug bei, dass das Unternehmen den Stromertrag steigern konnte. Zum einen weil es vor einem Jahr eine Solarstromanlage auf Mallorca gekauft hatte. Zum anderen weil die guten Wetterbedingungen für eine hohe Produktion sorgten.

Der schwache Euro schmälerte allerdings die Einnahmen. Er trug dazu bei, dass der Umsatz um 3 Prozent auf 7,7 Millionen Franken sank. Gleichzeitig sanken jedoch auch die Kosten: Einerseits aufgrund eines 2014 initiierten Sparprogramms, andererseits ebenfalls aufgrund des schwachen Euros. Denn ein grosser Teil der Kosten von Edisun Power fällt in Euro an. Aufgrund der tieferen Kosten stieg der Betriebsgewinn vor Abschreibungen um 3 Prozent auf 5,2 Millionen Franken.

Edisun Power besitzt 34 Solarstromanlagen in der Schweiz, in Deutschland, Spanien und Frankreich. Geführt wird das Unternehmen von Rainer Isenrich, der derzeit gleichzeitig Chef, Finanzchef und Verwaltungsratspräsident ist. Per 1. Mai erhält er aber Unterstützung: Ab dann wird Reto Simmen, heutiger Leiter Finanz- und Rechnungswesen, zum Finanzchef ernannt und damit in die Geschäftsleitung berufen.

(bg/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Green Investment Zürich - Der Solaranlagen-Betreiber ... mehr lesen
Edisun Power richtet sich neu aus.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
Interactive Point Cloud der Altstadt St. ...
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen Talks, Mitredemöglichkeiten, Bühnenshows, Startup Pitches, Expos und Kursen an über 12 Standorten in der ganzen Schweiz statt. DOMAINS.CH wird in der #smarthalle St. Gallen mit einer interaktiven Point Cloud Installation dabei sein. mehr lesen 
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch  Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte 2014 zu 54 Prozent aus erneuerbaren Energien - zu 49 Prozent aus Wasserkraft und zu rund 5 Prozent ... mehr lesen  
Ankunft in Lehigh Valley  Lehigh Valley - Der Sonnenflieger «Solar ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 7°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 6°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 8°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten