CO2-Zertifikate weiter im Minus
publiziert: Freitag, 16. Feb 2007 / 11:56 Uhr

Wien - In den letzten fünf Handelstagen haben die EU Allowances EUA-Dez07 auf 1,10 Euro/Tonne CO2 nachgegeben. Phase II EUAs tendierten ebenfalls deutlich schwächer bei 13,70 Euro, wie Climate Corporation mitteilt.

Die Bekanntgabe von Emissiondaten könnte einen Ausbruch aus der Parkposition bewirken.
Die Bekanntgabe von Emissiondaten könnte einen Ausbruch aus der Parkposition bewirken.
Am Freitag 9. Februar 2007 öffnete der CO2 Markt bei EUR 1,50, 5 Cent über dem Schlusskurs des Vortages (Dez07 Kontrakt). Das zunehmenden Kaufinteresse seitens der Energiekonzerne trieb den Phase I EUA Preis bis auf ein Tageshoch von EUR 1,70 (close bei EUR 1,65). Bei den Phase II Zertifikaten schien sich die Nachricht, dass Deutschland den von der Kommission gekürzten Allokationsplan nun doch nicht gerichtlich anfechten werde positiv aus und sorgte für einen Schlusskurs von EUR 14,10 (ein Plus von 30c).

Am Montag 12. Februar startete der Handel bei EUR 1,65. Mit dem Wechsel der Energiekonzerne auf die Verkäuferseite und dem anhaltenden Strom an überschüssigen EUAs von den Industrieunternehmen, gab der EUA Preis bis auf einen Schlusskurs von EUR 1,30 nach. Der Phase II Markt konnte bei regem Kaufintersse weitere 10c zulegen um bei EUR 14,20 zu schliessen.

Am Dienstag 13. Februar öffnete der CO2 Markt unverändert bei EUR 1,30. Schwächere Strom und Gaspreise setzten die Emissionszertifikate unter Druck wobei der Dez07 Kontrakt bis auf ein Allzeittief von EUR 1,15 nachgab (Close bei EUR 1,25). Der Phase II Markt gab um 50c nach und schloss bei EUR 13,70.

Warten auf Emissionsdaten

Am Mittwoch öffnete der CO2 Markt bei EUR 1,25. Während sich der Phase I Markt seitwärts bewegte, gab der Preis für Phase II EUAs mit den weiter fallenden Strompreisen (EEX: Baseload Cal08 unter EUR 50/MWh) bis auf ein Tagestief von EUR 13,25 nach. Der Schlusskurs lag mit EUR 13,60 allerdings nur 10c unter dem Closing-Preis des Vortages.

Gestern Donnerstag startete der Handel bei EUR 1,20. Bei geringem Handelsinteresse bewegte sich der gesamte CO2 Markt seitwärts wobei der Dez07 Kontrakt bei EUR 1,15 schloss und Phase II EUAs 5c zulegen konnten um bei EUR 13,65 zu schliessen.

Der Dez07-EUA Preis gab in den letzten Tagen bis auf ein Allzeittief von EUR 1,10 nach. Das schwindende Verkaufsinteresse seitens der Industrie bei Preisen nahe der 1 Euro Marke dürfte einem weiteren Preisverfall vorläufig entgegenwirken. Für die nächsten Woche ist mit einer anhaltenden Seitwärtsbewegung des Phase I Preises zu rechnen. Mit einem Ausbruch aus der Parkposition mit Preisen knapp über der 1 Euro Grenze dürfte wohl erst mit der Bekanntgabe der Emissionsdaten für das Jahr 2006 zu rechnen sein.

(ht/pd)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Was die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage betrifft, so muss die Zeit eingeplant werden, bis sich die Investition amortisiert.
Was die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage betrifft, so ...
Publinews Immer mehr Menschen überlegen sich in Deutschland die Anschaffung von Solarsystemen. Sie sollen die Eigenversorgung des Stromverbrauchs im Haus sicherstellen. Die Gründe für diese Überlegungen sind sehr unterschiedlich. mehr lesen  
Höhere Effizienz als Hauptziel  Schon minimale Defekte von Perowskit-Kristallstrukturen können die Umwandlung von Licht in ... mehr lesen  
Solarmodule: Forscher wollen defektfreie Zellen.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
LF Logo
LF
19.01.2021
19.01.2021
Foshan Haitian Flavouring & Food Co., Ltd. Logo
19.01.2021
19.01.2021
PYRAMIDE Hotel Restaurant Bar Lounge Logo
19.01.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
Bern 0°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 3°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, wenig Schnee
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten