CO2-Markt nach langem Bull-Run schwächer
publiziert: Freitag, 4. Jul 2008 / 22:16 Uhr / aktualisiert: Samstag, 5. Jul 2008 / 10:36 Uhr

Wien - Nach einem langen Bull-Run hat am CO2-Zertifikate-Markt eine Preiskorrektur eingesetzt. Der EUA Preis gab in nur einem Tag um knapp 3 Euro nach. Daneben verzeichneten Secondary CERs geringere Verluste. Der EUA/CER Spread reduzierte sich auf rund 6 Euro.

Am Mittwoch kam es zu Panikverkäufen.
Am Mittwoch kam es zu Panikverkäufen.
Scheinbar unaufhaltsam steigende Strom- und Ölpreise sorgten am Freitag 27.6. zunächst für ein weiteres 2-Jahres-Hoch im CO2 Markt. Der EUA-Dez08 Kontrakt schloss nach einem Tageshoch von EUR 28,60 bei EUR 28,34.

Der starke Energiekomplex sorgte dann auch bis zur Wochenmitte für ein scheinbar unaufhaltsames Ansteigen des CO2 Preises bis 29.69 Euro/Tonne CO2.

Kohlepreis sorgt für Panikverkäufe

Als am späten Vormittag der Kohlepreis API2 Kohle von $218 bis auf $190 nachgab und der deutsche Strompreis EEX Baseload Cal09 nach Erreichen des Tageshoch von EUR 90,80/MWh um mehr als 6 Euro bis auf ein Tagestief von EUR 84,05 einbüsste, brach auch im CO2 Markt Panik aus, was den EUA-Dez08 Kontrakt von knapp 30 Euro auf ein Wochentief von EUR 26,82 drückte.

Erst die am Nachmittag eintreffenden Nachrichten von deutlich gefallenden US Ölbeständen und dem damit wieder anziehenden Ölpreis sorgte für eine leichte Erholung des EUA Marktes und für einen Schlusskurs von EUR 27,99.

Parallel zum Strompreis

Gestern Donnerstag sorgten deutlich stärkere Strompreise für weiteren Auftrieb im CO2 Markt, wobei der EUA Dezember 2008 Kontrakt bis auf ein Tageshoch von EUR 28,90 kletterte.

Mit den am Nachmittag wieder nachlassenden Strompreisen sowie anhaltendem Profit-Taking gab der gab der EUA-Dez08 Kontrakt dann allerdings trotz einem All-Time High bei den Ölpreisen (front month Brent crude auf $146,68/bbl) bis auf einen Schlusskurs von EUR 27,45 nach. Heute Freitag öffnete der EUA-Dez08 Kontrakt bei EUR 27,65.

Der Phase II EUA-Spot Kontrakt folgte wie gewohnt dem EUA-Dez08 Futures Kontrakt.

UN-Zertifikate gegen den Trend

Der Sekundär-Markt für projektbezogene Emissionsrechte (CER, ERU) legte in der ersten Wochenhälfte Hand in Hand mit den Europäischen Allowances bis auf ein All-Time-High von EUR 23,38 zu (erreicht am Mittwoch 2.7.).

Erst als die EUAs am Mittwoch Nachmittag deutliche Verluste hinnehmen mussten zeigten die projektbezogenen UN-Emissionszertifikate eigenständig Stärke und beendeten den „Black-EUA-Wednesday“ mit einem Plus von 25c bei EUR 22,30 (EUAs verloren am selben Tag rund EUR 1,60). Der EUA/CER Spread reduzierte sich somit auf rund EUR 5,70.

Am Donnerstag 3.7. mussten dann allerdings auch die CERs nach anfänglichen Gewinnen Federn lassen und verloren bei intensiver Verkaufstätigkeit in einem sehr nervösen Markt rund 1 Euro um bei EUR 21,30 zu schliessen. Aktuell handelt der sCER-Dez08 Kontrakt bei EUR 21,45.

(ht/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
Interactive Point Cloud der Altstadt St. ...
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen Talks, Mitredemöglichkeiten, Bühnenshows, Startup Pitches, Expos und Kursen an über 12 Standorten in der ganzen Schweiz statt. DOMAINS.CH wird in der #smarthalle St. Gallen mit einer interaktiven Point Cloud Installation dabei sein. mehr lesen 
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch  Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte 2014 zu 54 Prozent aus erneuerbaren Energien - zu 49 Prozent aus Wasserkraft und zu rund 5 Prozent ... mehr lesen  
Ankunft in Lehigh Valley  Lehigh Valley - Der Sonnenflieger «Solar ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
12.11.2019
12.11.2019
F FREEFOR Logo
12.11.2019
BODENHEIZUNG Logo
12.11.2019
12.11.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, aber kaum Regen
Basel 1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Bern -1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Luzern 0°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten